Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Topographische Karten 1:50.000 (TK50)

Die Darstellung der topographischen Gegebenheiten im Maßstab 1:50 000 erfordert umfassende Vereinfachungen.

Viele Objekte können auf Grund ihrer geringen Ausdehnung nicht mehr mit ihrer geometrischen Form dargestellt werden. Sie entfallen bei der Darstellung oder werden mit Hilfe von Signaturen dargestellt. Möglich ist auch das Zusammenfassen gleichartiger Objekte oder deren Darstellung nach kartographischen Auswahlkriterien. Die geometrische Form wird vereinfacht und die Notwendigkeit der Verdrängung von Objekten erhöht sich.

  • Fachinformationen zur TK50

    Seit 2017 erfolgt die Herstellung der TK50 im AAA-Modell. Die TK50 wird aus den aktuellen Daten des Basis-DLM, dem Gebäudebestand des Katasters aus ALKIS sowie den Höhenlinien aus dem Digitalen Geländemodell abgeleitet. Die Karten enthalten mit der Herstellung im AAA-Modell den Gebäudebestand in Einzelhausdarstellung. Der Reliefschnitt beträgt 10 m.

    Die Topographische Karte 1:50 000 ist eine zivilmilitärische Gradabteilungskarte mit 0°12´ Nord-Süd-Ausdehnung und 0°20´ Ost-West-Ausdehnung.

    Das TLBG gibt 31 Kartenblätter im Maßstab 1:50 000 heraus.

     

  • Koordinatenangaben der TK50

    UTM-Koordinaten (bezogen auf ETRS89 und WGS84): Angabe der Ost- und Nordwerte an der Blattspiegellinie im Abstand von 2 cm. Die UTM-Zonenfelder sind nochmals in 100 km-Quadrate – das UTM-Meldegitter - eingeteilt. Eine Erklärung der Angaben befindet sich am südlichen Kartenrand. Die Netzlinien sind durchgehend im Abstand von 2 cm (1 km in der Natur) als rechtwinkliges Koordinatennetz abgebildet. In den Karten des östlichen Landesteiles stehen die UTM-Koordinatenwerte bezogen auf die Zone 32U in schwarz und zusätzlich die Angaben bezogen auf die Zone 33U in blau.

  • Geographische Koordinaten (bezogen auf ETRS89 und WGS84)

    An den Blattecken werden die Grad-, Minuten- und Sekundenwerte der Geographischen Koordinaten in schwarzer Schrift angegeben. An der Blattspiegellinie sind im Abstand von 0°05´ schwarze Anrisse mit dem dazugehörigen Minutenwert zu finden.

    Die Legende ist dreisprachig.

Bad Langensalza

Kartenblatt L4928 | 2017

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L4928 Bad Langensalza von 2017

Sondershausen

Kartenblatt L4730 | 2020

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L470 Sondershausen von 2020

Zeulenroda

Kartenblatt L5336 | 2020

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L5536 Zeulenroda von 2020

Gera

Kartenblatt L5138 | 2020

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L5138 Gera von 2020

Hildburghausen

Kartenblatt L5530 | 2019

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L5530 Hildburghausen von 2019

Bad Sachsa

Kartenblatt L4528 | 2019

Kartenausschnitt aus der TK50 – Kartenblatt L4528 Bad Sachsa von 2019

Alle Maßstabsreihen der topographischen Landeskartenwerke

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: