Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Flurbereinigung schafft Hochwasserschutz Das TMUEN weist auf das Flurbereinigungsverfahren Schalkau als ein Musterbeispiel für Hochwasserschutz hin


Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz verweist in seinem Internetauftritt auf das Flurbereinigungsverfahren "Schalkau". 

Der Hochwasserschutz ist neben Naturschutzmaßnahmen und der Auflösung von Landnutzungskonflikten durch die Neuordnung von Eigentumsverhältnssen ein wesentlicher Zweck dieses Verfahrens.

Weitere Informationen zum Flurbereinigungsverfahren "Schalkau" erhalten Sie im Portal "Landentwicklung-Online".

 

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: