Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Sechs Auszubildende beginnen im TLBG die Berufsausbildung zum Geomatiker


Im Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG) beginnen heute sechs junge Männer mit ihrer Berufsausbildung.

„Wir bieten jungen Leuten eine ausgezeichnete und hochmoderne Ausbildung, die vom 1. Ausbildungsjahr an gut entlohnt wird“, sagte Uwe Köhler, Präsident des TLBG heute in Erfurt. „Es fehlen überall gut ausgebildete Fachleute im technischen Sektor. Nach der dreijährigen Ausbildung haben unsere Absolventen sowohl in der Landesverwaltung als auch darüber hinaus sehr gute Berufschancen!“

In den nächsten Jahren werden viele Kolleg:innen des Landesamtes aus Altersgründen aus dem Arbeitsprozess ausscheiden. Berufsanfänger haben jetzt ideale Karrierechancen! Beim TLBG kann man seit 2017 auch ein Duales Studium absolvieren. Dazu wird ein Flyer beigefügt.

Weitere Informationen über den Ausbildungsberuf „Geomatiker:in“ findet man auf der Homepage des TLBG.

Ein Hinweis an alle interessierten Schülerinnen und Schüler: beim TLBG kann man an zehn Standorten ein Berufspraktikum absolvieren. Diese Erfahrung hilft bei der Berufswahl!

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: