Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Aktuelle Informationen des Thüringer Landesamts für Bodenmanagement und Geoinformation

Flurbereinigung Pressegespräch zum Flurbereinigungsverfahren Creuzburg mit Staatssekretärin Susanna Karawanskij und Präsident Uwe Köhler


Am 17. März 2021 trafen sich Staatssekretärin Susanna Karawanskij und Präsident Uwe Köhler in Wilhelmsglücksbrunn (Wartburgkreis) zu einem Pressegespräch über das abgeschlossene Flurbereinigungsverfahren Creuzburg.

Michael Lehrach (SWECO) mit Susanna Karawanskij, Katja Müller (beide TMIL) und Uwe Köhler (TLBG)
Michael Lehrach (SWECO) mit Susanna Karawanskij, Katja Müller (beide TMIL) und Uwe Köhler (TLBG) (von links nach rechts)
Präsident Uwe Köhler mit Staatssekretärin Susanna Karawanskij und Andrea Kullmann (beide TMIL)
Zwei Pferde auf der Weide
Michael Lehrach mit Staatssekretärin Susanna Karawanskij
Michael Lehrach mit Staatssekretärin Susanna Karawanskij
Zwei Störche im Nest

Die SWECO-GmbH hatte das Flurbereinigungsverfahren im Auftrag des TLBG bearbeitet. Bei einem Rundgang im Verfahrensgebiet stellte Michael Lehrach als Verfahrensleiter der SWECO-GmbH, der Presse die Ergebnisse der Flurbereinigung anschaulich vor. Gleichzeitig konnte sich Staatssekretärin Susanna Karawanskij einen Eindruck von dem gelungenen Verfahren verschaffen.

Uwe Köhler hob hervor, dass die Flurbereinigung ein ideales Instrument sei, um Interessenskonflikte zwischen Naturschutz, Land- und Wasserwirtschaft sowie Tourismus zu lösen. Außerdem sei die Flurbereinigung ein wesentlicher Bestandteil der ländlichen Entwicklung.

Köhler führte aus, dass es derzeit 167 Flurbereinigungsverfahren mit insgesamt 106.522 ha in Thüringen gäbe, immerhin seien das ungefähr 6,6 % der Landesfläche.

Nach dem Außentermin schloss sich ein Pressegespräch mit den Akteuren vor Ort an, die die Wirkung der Flurbereinigung aus ihrem jeweiligen Blickwinkel darstellten. Der Bürgermeister der Stadt Amt Creuzburg, die Betreiber des Stiftsgutes Wilhelmsglücksbrunn und die Leiter der biologisch und der konventionell wirtschaftenden Landwirtschaftsbetriebe berichteten über ihre positiven Erfahrungen mit der Flurbereinigung.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hatte dieses Flurbereinigungsverfahren sogar mit einem Imagefilm als Erfolgsgeschichte ländlicher Entwicklung gewürdigt.

LINK zum Film

Die Ergebnisse des Flurbereinigungsverfahrens hat das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation in einer Broschüre zusammengefasst.

Link zur Publikation (PDF, nicht barrierefrei)

 

Weiterführende Links

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: